| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Bonbonwerfen und Oktoberfest

Sonsbeck: Bonbonwerfen und Oktoberfest
Kurz vor dem Schützenfest der St.-Hubertus-Bruderschaft präsentieren sich Thron und König noch in normaler Kleidung (von links): Björn Gilles, Isabelle Ilic und Eike Czarnetzki, Kerstin und Kevin Deckers, Königspaar Stefani und Dominik Gehrke, Tanja und Bernd Birnbaum. Auf dem Foto fehlen noch Vanessa Terhoeven und Sascha Baran. FOTO: bruderschaft
Sonsbeck. Labbecker Hubertus-Schützen inthronisieren Dominik und Stefanie Gehrke. Jungschützen laden am Freitag zu Party ein.

Nachdem vor einigen Wochen Dominik Gehrke bei den St.-Hubertus-Schützen den Vogel von der Stange geholt und seine Ehefrau Stefanie zu seiner Königin erkoren hatte, sieht das ganze Dorf nun mit Freude dem bevorstehenden Kirmeswochenende entgegen. Am Freitag, 16. September, geht es mit der großen "House vs Black Party" um 20 Uhr los. Mit viel Engagement organisierten die Jungschützen auch in diesem Jahr den ersten Programmpunkt der Kirmes und sorgen mit DJ Steev und Tumanji und einer "Happy Hour" von 20 bis 21.30 Uhr, bei der es zwei Getränke zum Preis von einem gibt, für eine stimmungsvolle Party (Eintritt acht Euro, im Vorverkauf sechs Euro).

Um 5 Uhr morgens werden die Labbecker am Samstag, 17. September, traditionell vom Musikverein "Harmonie" geweckt. Um 16 Uhr lädt der neue König Dominik Gehrke die gesamte Schützenbruderschaft zum Freibier am alten Feuerwehrhaus ein. Anschließend treffen sich die Schützen auf dem Parkplatz beim Sportplatz zum Antreten und zur Inthronisierung des neuen Königspaares Dominik und Stefanie Gehrke mit ihrem Throngefolge Vanessa Terhoeven und Sascha Baran, Tanja und Bernd Birnbaum, Kerstin und Kevin Deckers, Isabelle Ilic und Eike Czarnetzki sowie Björn Gilles. Auch zum Umzug durch den Ort, zum traditionellen Fahnenschwenken und "Bonbonwerfen" ist jeder eingeladen. Um 20 Uhr beginnt dann der Schützenball im Festzelt mit der Tanzband "Sackers & Band" (Eintritt frei).

Am Sonntag, 18. September, wird ab 12.30 Uhr Oktoberfest im großen Festzelt gefeiert. Für die musikalische Begleitung ist der Musikverein Harmonie zur Stelle. Der bayerische Stil mit Eintöpfen und bayerischen Schmankerln zieht sich über den ganzen Tag, wobei der Profimusiker und Entertainer Roland Zetzen ab 14.30 Uhr für Tanz und Unterhaltung sorgt (Eintritt frei). Am Montag, 19. September, findet um 16.30 Uhr ein Gottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal statt. Beendet wird das Kirmeswochenende am Montagabend ab 20 Uhr mit dem Königsgalaball mit geladenen Gästen und Gastvereinen im großen Festzelt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt wieder "Sackers & Band "(Eintritt frei).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Bonbonwerfen und Oktoberfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.