| 00.00 Uhr

Tambourkorps Birten
Bosseln bei der Stadtranderholung

Xanten. Das Landestambourkorps Birten hat zum dritten Mal in Folge im Rahmen der Stadtranderholung Xanten eine Bosseltour angeboten. Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche rollten eifrig die bunten Kugeln über Birtens Straßen. Aufgeteilt in vier Teams bosselten die Kids um die Wette. Nach 2,5 Stunden spannendem Wettkampf war das Ziel erreicht. Bei der Siegerehrung wurde das Team gekürt, das die wenigsten Würfe über die gesamte Strecke gebraucht hat. Für alle Teilnehmer stand eine Kiste mit kleinen Preisen bereit, die schnell geplündert wurde. Mit einem gemeinsamen Snack klang die "Bosseltour" dann aus.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tambourkorps Birten: Bosseln bei der Stadtranderholung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.