| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Broeckmann als Brudermeister von St. Marien bestätigt

Sonsbeck. Brudermeister Matthias Broeckmann von der St.-Marien-Bruderschaft begrüßte 35 Schützen der kleinsten Bruderschaft im Bezirksverband Moers. Ein besonderer Gruß ging an König Tom Albers, Kaiser Mike Kartheuser und Ehrenmajor Theo Jansen. Anschließend gedachten die Schützenbrüder in einer Schweigeminute des verstorbenen Schützenbrudes Heinz Flinterhoff.

Der Brudermeister bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank ging an André Gesthüsen für die Pflege der Homepage. Dieter van Nahmen verlas das Protokoll der letzten Versammlung. Kassenführer Ralf Laarmanns nahm Stellung zu den Finanzen. Kassenprüfer Detlef Koppers bescheinigte ihm, die Kasse ordnungsgemäß geführt zu haben, die in einem einwandfreien Zustand sei. So kam aus der Versammlung der Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Die Mitglieder folgten dem einstimmig.

Nachdem der dienstälteste Schützenbruder Max-Erich Claeßen die Versammlungsleitung übernommen hatte, stellte sich der Brudermeister zur Wiederwahl. Matthias Broeckmann wurde einstimmig im Amt bestätigt. Danach übernahm er die Durchführung der weiteren Wahlen zum Vorstand. Stellvertretender Brudermeister ist Wolfgang Schoofs, neuer Schriftführer Nick Brinkmann, Vize-Schriftführer Dieter van Nahmen, Kassenführer Ralf Laarmanns, stellvertretender Kassenführer Tobias Bogedain, Major Andre Gesthüsen, Hauptmann Norbert Quinders, Schießmeister Michael Jansen und Michael Schmidt, Vize-Schießmeister Daniel Hahn. Zum neuen Kassenprüfer wurde Dieter van Nahmen gewählt. Es gab keine Gegenstimmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Broeckmann als Brudermeister von St. Marien bestätigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.