| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Bruderschaft saniert Heiligenhäuschen

Sonsbeck. Sparkasse am Niederrhein unterstützt die ehrenamtliche Arbeit der Labbecker.

Wohl über 150 Jahre alt ist das Heiligenhäuschen am Hufschen Weg in Labbeck. Früher machten dort Pilger auf ihrem Weg nach Marienbaum Station, doch nach dem Krieg verfiel das religiöse Bauwerk zusehends. Die Schützen der St.-Hubertus-Bruderschaft verhalfen der Marienstatue in ehrenamtlicher Arbeit wieder zu einem soliden und schönen Zuhause. Die Kulturstiftung Sparkasse am Niederrhein unterstützte das Projekt mit 1300 Euro. Im Beisein von Bürgermeister Heiko Schmidt, Ortsvorsteherin Hildegard Pieper sowie Sparkassenchef Giovanni Malaponti übergaben die Schützen das nunmehr fertiggestellte Heiligenhäuschen der Öffentlichkeit.

Brudermeister Gerd Geuyen: "Wir haben in rund 120 Stunden das Häuschen von Grund auf saniert." Dabei, so Theo Theissen, seien "gut 20 Sack Zement und Mörtel verbaut worden." Christian Paßens zimmerte einen neuen Dachstuhl. "Alles andere haben wir in Teamarbeit gemacht", sagt Gerd Geuyen. Bürgermeister Heiko Schmidt bedankte sich für die finanzielle Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung, die laut Ortsvorsteherin Hildegard Pieper schnell und unbürokratisch zugesagt worden sei. Giovanni Malaponti: "Wir haben gerne geholfen, ein religiöses und historisches Wahrzeichen des Ortsteils zu erhalten."

Die Pflege-Patenschaft fürs Heiligenhäuschen liegt in den Händen von Elisabeth Stratmann. Die sorgt schon seit einigen Jahren für Blumenschmuck und stellt Kerzen auf. In ihrem Ehrenamt folgt sie auf Katharina van Hüth, die bis 2009 dort Laub fegte, aufgebrochene Schlösser ersetzte und so manche Schmiererei entfernte. Mit ihrem Einsatz haben beide Frauen sich den Dank der Gemeinde verdient. Die Kernsanierung des Häuschens ist auf der Homepage der Schützenbruderschaft unter "www.bruderschaft-labbeck.de/marienhaus-2015.html als Bildergalerie dokumentiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Bruderschaft saniert Heiligenhäuschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.