| 00.00 Uhr

Xanten
Bündnis 90/Die Grünen: Bücherschrank für Alpener

Xanten. Zum 20-jährigen Jubiläum möchten Bündnis 90/Die Grünen der Alpener Bevölkerung am Sonntag, 26. April, beim Blumen-und Spargelmarkt einen öffentlichen Bücherschrank übergeben. Bürgermeister Ahls wird den Schrank um 14 Uhr an der Sitzgruppe Ecke Lindenallee/Adenauerplatz öffentlich entgegennehmen und das erste Buch hineinstellen.

Mit einer "öffentlichen Bücherei" hat jeder die Möglichkeit, seine gelesenen oder nicht mehr benötigten Bücher in einen offenen Schrank und damit anderen Menschen zur Verfügung zu stellen. Jeder kann sich hier kostenfrei Bücher entnehmen und später zur weiteren Nutzung wieder in den Schrank stellen. "Drei Tage nach dem 20. Jahrestag des offiziellen "Tag des Buches" (der am 23. April begangen wird) passt auch unsere Aktion zu unserem 20. Geburtstag sehr gut" meint Ortsverbandssprecher Peter Nienhaus.

Bündnis 90/Die Grünen wollten keine große Jubiläumsfeier durchführen, "sondern der Alpener Bevölkerung ein Geschenk machen". Mit natürlich alkoholfreiem Bio-Apperitif soll am 26. April um 14 Uhr mit allen Interessierten auf die Übergabe angestoßen werden. Im Rahmen der kleinen Übergabefeier verteilt der Ortsverband auch umweltfreundliche Einkaufstaschen und Blumensamen.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Bündnis 90/Die Grünen: Bücherschrank für Alpener


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.