| 00.00 Uhr

Xanten
Bunte Abschlussfeier der Regenbogen-Musikschule in Xanten

Xanten. Bereits zum 4. Mal lud Irena Möbus die Schüler und Familien ihrer Regenbogen-Musikschule zur Jahresabschlussfeier in das Historische Schützenhaus ein. Gemeinsam mit den Kindern der musikalischen Früherziehung und den beiden Chören "Blaue Saphire" und " Regenbogenkids" stellte sie ein beeindruckendes Programm auf die Bühne. Selbst die Kleinsten mit drei Jahren traten selbstbewusst auf und präsentierten ihren Eltern stolz, was sie im letzten Jahr gelernt haben.

Den Anfang machte der Kinder-und Jugendchor "Blaue Saphire" mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern und Pop-Songs. Dann wurde es kunterbunt und quirlig, als zweiundzwanzig drei- bis sechsjährige Kinder aus der musikalischen Früherziehung die Bühne eroberten. Spielerisch führte Irena Möbus durch das Programm. Ohne Scheu sangen sie in das Mikrofon, präsentierten diszipliniert mit Schellenstab und Glockenspiel ihre Lieder, brachten Soloeinlagen, erklärten den Zuschauern die Blas-Tasten und Streichinstrumente und ernteten schließlich den jubelnden Applaus ihrer Eltern. Auch die solistischen Instrumental-Darbietungen der Kleinen und Großen auf dem Klavier ließ das Publikum interessiert aufhorchen. Die kleine Emma Hörsch (5 Jahre) begleitete ihr Lied sogar parallel mit Gesang überzeugend auf dem Klavier. Manuel Zielkowski (13 Jahre) lieferte perfekt ein Menuett von Mozart und eine Etüde (Allegro) von H. Lemoine ab. Auch die klassischen Variationen von Amelie Ritter (7 Jahre), die erst ein Jahr Klavierunterricht hinter sich hat, wurde mit viel Beifall belohnt. Auf dem Akkordeon lud Tatjana Zielkowski mit einer Menge Spaß und Rhythmusgefühl die anwesenden Gäste zum gemeinsamen Singen ein. Die solistischen Gesangs-Darbietungen der älteren Musikschüler Celine Röös, Rebecca Janssen, Tatjana Zielkowski, Mirko Peters sowie Jenny Lewandowski begeisterte das Publikum. Zum Abschluss verwandelte der Chor "Irena und die Regenbogenkids" die Bühne mit aufwendigen Kostümen in eine in allen Farben schimmernde Unterwasserwelt.

Ab 11. Januar starten neue Kurse in der Musikschule: irena@regenbogenmusikschule.de oder 02801 9855298.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Bunte Abschlussfeier der Regenbogen-Musikschule in Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.