| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Buntes Treiben: Sonsbecker Herbstmarkt

Sonsbeck: Buntes Treiben: Sonsbecker Herbstmarkt
Attraktive Festmeile: Die Sonsbecker Werbegemeinschaft lädt für Sonntag wieder zu ihrem Herbstmarkt ein. FOTO: OO (Archiv)
Sonsbeck. Die Werbegemeinschaft feiert am Sonntag ihren 25. Geburtstag mit offenen Geschäften und 50 weiteren Händlern. Von Rita Hansen

Als sich vor 25 Jahren einige Geschäftsleute in Sonsbeck zur Werbegemeinschaft zusammenschlossen, hätten sie sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, was daraus einmal werden würde. Ein großes Fest feiert die Werbegemeinschaft zum Jubiläum nicht. Lieber steckt man das Engagement in Kundenaktionen. Mit dem verkaufsoffenen Sonntag in Kombination mit dem Herbstmarkt am Sonntag, 27. September, zeigt die Werbegemeinschaft Sonsbeck einmal mehr, dass sie "gemeinsam besser handeln" kann.

Von der Ampelkreuzung die Hochstraße entlang über die Wallstraße zur Herrenstraße werden neben den ansässigen Geschäftsleuten rund 50 weitere Händler ab 11 Uhr ihre Waren anbieten. Zwischen den Ständen laden allerorts Tische und Bänke zum Verweilen ein. Denn Herbstmarkt bedeutet neben Shoppen auch gemütliches Verweilen, Freunde und Bekannte treffen sowie das bunte Treiben in Sonsbecks Mitte genießen. Genossen wird mit allen Sinnen. Bereits der Duft von Gegrilltem, Reibekuchen, Kaffee, Tee und Kuchen, Waffeln und italienischen Spezialitäten gibt eine Vorahnung auf den Geschmack, den es zu testen gilt.

Musikalisch wird an der Hochstraße ab 13 Uhr die "Matrix-Coverband" für Stimmung sorgen. Clown Pepe möchte Junge und Junggebliebene auf der Wallstraße mit einer Übungsstunde in Sachen Diabolo und Jo-Jo begeistern. Einen weiteren Bewegungsanreiz gibt es an der Ecke Wallstraße/ Herrenstraße. Dort wird für die Kinder eine Hüpfburg aufgebaut. Zudem sorgt die BBBand ab 13 Uhr auf der Wallstraße für musikalische Unterhaltung.

Auch der Tastsinn der Besucher wird bei den vielfältigen Angeboten von aktueller Herbstmode über Floristik bis zum Auto oder E-Bike nicht zu kurz kommen. Schließlich kann man beim Shoppen vor Ort anfassen, was man kaufen möchte.

"Viele hunderte Preise", vielfach Gutscheine der beteiligten Fachgeschäfte, können zudem bei der großen Verlosung der Werbegemeinschaft gewonnen werden. Laden- und Mitmachaktionen, stöbern und staunen, bummeln und klönen: Die Besucher erwartet ein herbstlich-buntes Angebot.

Sonsbeck als attraktive Einkaufsgemeinde mit einer Vielfalt an Geschäften, Handwerk und Gastronomie zu sichern, das ist das Hauptanliegen der Sonsbecker Werbegemeinschaft. Man habe in den vergangenen 25 Jahren bereits viel erreichen können. "Gemeinsam besser handeln" heiße, dass alle an einem Strang ziehen, um neben den Stammkunden immer neuen Kunden das Flair der Sonsbecker Geschäftswelt zu zeigen.

Mit Aktionen wie beispielsweise "Heimat shoppen" möchte man dazu anregen, zuerst vor Ort zu schauen und den dort ansässigen Gewerbetreibenden eine Chance zu geben. Und das bevor im Netz geklickt wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Buntes Treiben: Sonsbecker Herbstmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.