| 00.00 Uhr

Xanten
Der schönste Platz bei der Hitze

Xanten: Der schönste Platz bei der Hitze
FOTO: Uwe Plien
Xanten. Rheinberg/Xanten/Alpen (up) Glücklich darf sich schätzen, wer sich bei dieser Bullenhitze ins kühle Wasser stürzen kann. So wie gestern die Besucher des Rheinberger Underberg-Freibades. Bei mehr als 30 Grad Außentemperatur fühlen sich die 24 Grad des Wassers frisch an. Am Nachmittag füllte sich das Bad im Stadtpark nach und nach.

Unterdessen haben wir geschaut und gefragt: Welche öffentlichen Freibäder gibt es und was macht sie aus? Welches Bad passt zu wem? Das Rheinberger Underberg-Freibad lebt von seinem familiären Charme, der Freizeitsee in Menzelen-Ost von seiner Ursprünglichkeit und den schönen Sandstränden und die Xantener Südsee in Wardt von ihrer urlaubstauglichen Ausstattung mit Sand, Strandkörben, Spielplätzen und Gastronomie. Unseren Freibad-Check finden Sie auf

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Der schönste Platz bei der Hitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.