| 00.00 Uhr

Xanten
Die FBI zu Gast im Dorf-Café in Vynen

Xanten. Der Heimat und Bürgerverein Vynen hat im Rahmen der Dorfwerkstatt die Initiative ergriffen und betreibt im leerstehenden Schulgebäude seit längerer Zeit sehr erfolgreich ein Dorf Café. Das Café wurde gut angenommen. Es ist jeden Samstag geöffnet und erfreut sich guten Zuspruchs. Parallel dazu werden in einem Nebenraum Obst und Gemüse, Blumen und andere Kleinigkeiten angeboten. Die FBI, die als Anerkennung eine Geldspende mitgebracht hatte, überzeugte sich vor Ort davon, wie reibungslos und gut das Ganze funktioniert, zumal sich die Betreiber des Dorf Cafés im Rahmen ihrer Möglichkeiten bemühen, auch den in diesem Schulgebäude untergebrachten Asylbewerbern zu helfen, damit sie sich in der Gemeinschaft besser zurechtfinden und integrieren können.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Die FBI zu Gast im Dorf-Café in Vynen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.