| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Die "Grüne Perle" bittet Sonntag zum Brunnenmarkt-Jubiläum

Sonsbeck. "Wir sind Sonsbeck. Wir wollen gemeinsam etwas schaffen", lautet die Aussage, die die Sonsbecker Werbegemeinschaft (SWG) seit 25 Jahren - nicht nur - mit ihren Veranstaltungen wie dem Brunnenmarkt transportiert. Am Sonntag, 14. Juni, findet der Jubiläumsmarkt ab 11 Uhr auf der gesperrten Hoch- und Wallstraße statt. "Shoppen, schauen, Freunde treffen. Das macht den Brunnenmarkt aus", erklärt SWG-Sprecherin Christel Gembries. Von Rita Hansen

In den 25 Jahren hat sich die Anzahl auswärtiger Aussteller vervielfacht. Der Markt ist bei Kunst- und Hobbyhandwerkern ebenso beliebt wie bei Besuchern. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages öffnen die SWG-Mitglieder ihre Ladenlokale und haben sich neben satten Rabatten für Offerten vom Sportdress bis zu "Shaun das Schaf" Einiges einfallen lassen.

So heißt es bei der Initiative Integratives Leben (INI): "All you can read". Eine INI-Tasche für drei Euro kann bis zum Rand mit Büchern gefüllt werden. Kistenweise modernes Antiquariat gibt es beim Team der Bücherei auf der Hochstraße. Dort heißt es "Ich packe meinen Koffer und nehme Antiquarisches wie Lektüre-Neuheiten mit". Aber auch neueste Modetrends vom Schuh bis zur Sonnenbrille, gekauft in der "Grünen Perle", gehören ins Feriengepäck. Die i-Dötzchen warten sehnsüchtig auf den ersten Schultag. Für sie gibt es Ranzen-Schnäppchen mit passendem Zubehör auf der Wallstraße. Dort steht auch der "Holz-Bauwagen" vom Holzi-Hof, in dem Kinder werkeln können, wenn sie nicht gerade neue Kartenspiele ausprobieren oder in der Goldwaschanlage nach Nuggets schürfen.

Eine Ecke weiter auf der Herrenstraße lädt ein Hüpfkissen zum Toben. Dekoratives für Heim und Garten, Fahrrad-, Auto- und Saugroboter-Vorführungen, exklusive Blumengebinde oder Ausgefallenes für die Einrichtung - die Geschäftsleute bieten eine breite Vielfalt, die nicht nur den Sommer schöner machen. An vielen Stellen zwischen Ampel und Kinderoase sowie von der Wallstraße bis "Zur Linde" werden Bierzeltgarnituren aufgebaut, "damit man überall sitzen, klönen und genießen kann", so Marktleiter Manfred Gembries. Genießen können die Besucher nicht nur die Atmosphäre und unterschiedlichste Leckereien der lokalen Anbieter, sondern auch musikalische Darbietungen des Musikvereins Harmonie Sonsbeck/Labbeck. Vier Stunden werden die Musiker auf der Hochstraße neben ihrem umfangreichen Repertoire auch das Klassenmusizieren präsentieren. Und sie lassen sich beim Einstudieren eines neuen Stückes beobachten. Angedacht ist außerdem ein DJ-Workshop.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Die "Grüne Perle" bittet Sonntag zum Brunnenmarkt-Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.