| 00.00 Uhr

Xanten
Die Hauptgewinner des RP-Silvesterrätsels

Xanten. Leicht war es nicht, das Silvesterrätsel im Lokalteil der Rheinischen Post. Das räumten auch die Hauptgewinner ein, denen gestern in der Redaktion in Xanten ihre Gewinne überreicht wurden. Man musste schon viel über Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten und alle Ortschaften wissen, wenn man alle Fragen richtig beantworten wollte. Am Ende half dann ein bisschen Kombinationsgabe, um das Lösungswort "Neues Jahr neues Glück" heraus zu bekommen.

Den Goldbarren im Wert von etwa 400 Euro hat Monika Schmengler aus Alpen gewonnen. Kurt Kröll von der Volksbank Niederrhein überreichte die elf Gramm in Gold. Der Einkaufsgutschein im Wert von 250 Euro überreichte Birte Frie von der Sparkasse am Niederrhein Lucia Baumgärtner aus Hamb. Über den Kochkurs für zwei Personen im Landhaus Köpp freut sich Karl-Heinz Scheepers aus Xanten. Eine Führung für bis zu 15 Personen durch das Stiftsmuseum darf Wolfgang Pietzonka, Rheinberg, machen. Zwei Karten für das Enni-Comedy-Diner im Plaza del Mar in Xanten am 25. Februar gehen an Ursula Sommer aus Xanten. Redaktionsleiter Dirk Möwius dankte allen fürs Mitmachen und besonders den Sponsoren für die Unterstützung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Die Hauptgewinner des RP-Silvesterrätsels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.