| 00.00 Uhr

Minister Garrelt Duin
"Die NRW-Radtour zeigt, dass wir Tourismus können"

Minister Garrelt Duin: "Die NRW-Radtour zeigt, dass wir Tourismus können"
FOTO: Fischer Armin
Xanten. Rheinberg Zum offiziellen Start der NRW-Radtour kam gestern auch Garrelt Duin nach Rheinberg. Die RP hat sich mit dem nordrhein-westfälischen Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk unterhalten.

Herr Duin, wenn Sie als Landesminister zum Start der NRW-Radtour kommen, darf man fragen: Was macht diese Veranstaltung aus Landessicht zu etwas Besonderem?

Garrelt Duin Sie zeigt, dass wir Tourismus können. Wir sind nach Bayern das Bundesland mit den meisten Touristen. So eine Tour macht deutlich, welche Möglichkeiten es gibt.

Fahren Sie selbst auch mit?

Duin Leider nein. Aber privat fahre ich sehr gerne Rad.

Tourismus steht trotzdem auf Ihrer Agenda.

Duin Ja, ich bin seit Montag auf einer touristischen Sommertour mit 17 Stationen von Appeldorn bis Monschau. Und Rheinberg gehört auch dazu. Eine schöne Stadt, ich bin zum ersten Mal hier.

Ihre erste Tourismus-Sommerreise?

Duin Nein, es ist schon die vierte in meiner Amtszeit.

UWE PLIEN FÜHRTE DAS INTERVIEW.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Minister Garrelt Duin: "Die NRW-Radtour zeigt, dass wir Tourismus können"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.