| 00.00 Uhr

Xanten
Die Pfadfinder helfen Peter Pan mit einer Spende

Xanten. Die Pfadfinder aus Xanten haben für den Kinderschutzbund Peter Pan gespendet. Durch die Aktion "Rent a Scout", bei der man Pfadfinder für irgendwelche Arbeiten mieten und mit einer Spende bezahlen konnte, kam der stolze Betrag von 1000 Euro zusammen. Diese Summe überreichte eine Abordnung der Xantener Pfadfinder mit ihrem Leiter Daniel Kappel an Petra Olfen und Bärbel Schneider vom Kinderschutzbund in der Kinderoase in Sonsbeck. Petra Olfen sagte: "Welch' eine Freude. Nicht nur die Freude, dass sich auch heute noch junge Menschen für Bedürftige engagieren, sondern auch die Freude, dass diese jungen Menschen den Kinderschutzbund bedacht haben. Da kann man nur sagen: Weiter so!"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Die Pfadfinder helfen Peter Pan mit einer Spende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.