| 00.00 Uhr

Xanten
Dorfwettstreit mit Wallach, Ossenberg und Marienbaum

Xanten. Früher hieß er "Unser Dorf soll schöner werden" und gilt als Motor für die dörfliche Entwicklung - heute nennt er sich "Unser Dorf hat Zukunft", und es sind nicht mehr allzu viele Kommunen, die sich an dem Wettbewerb des Kreises Wesel beteiligen. 2014 fand er letztmalig statt; Hamminkeln-Loikum belegte da den ersten Platz, Lüttingen den zweiten, Veen wurde Dritter. Loikum holte dann noch auf Landesebene eine Gold- sowie auf Bundesebene eine Silberplakette.

Fünf Ortsteile nehmen am diesjährigen Wettbewerb teil: Marienbaum, Ossenberg, Wallach, Voerde-Götterswickerhamm und Hamminkeln-Marienthal. Am Mittwoch, 6. September, ist die Kommission auf dewr linken Rheinseite unterwegs. Um 9 Uhr lässt sie sich im Dorfgemeinschaftshaus Wallach die Planungssituation erklären und guckt sich dann im Dorf um; von 11.15 bis 12.15 Uhr ist sie in Ossenberg unterwegs. Nach der Mittagspause ist um 14 Uhr der Grillplatz in Marienbaum Ausgangspunkt.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Dorfwettstreit mit Wallach, Ossenberg und Marienbaum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.