| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Dreharbeiten in Sonsbecks Kanälen

Sonsbeck. Dreharbeiten in Sonsbeck: Im Untergrund wird gefilmt. Wie die die Gemeinde mitteilt mit, werden von Montag, 28. November, an bis Dienstag 28. Februar im gesamten Ortsteil Hamb, in Labbeck in der Bernholter Straße, Am Löwenberg und der Marienbaumer Straße (zwischen Hausnummer 125 und 145) sowie in Sonsbeck An der Ley, Fasanenstraße, Gartenstraße ( (Haus Nr. 1 bis 49), Kiwittweg, Meisenweg, Reiherstraße und Weseler Straße (Nr. 1 bis 27) der Kanal gefilmt. Der Kanal-Check ist nach der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser vorgeschrieben. Dabei wird der bauliche und betriebliche Zustandes und die Funktionsfähigkeit der Kanalisation überprüft. Hierbei erfolgt die TV-Inspektion im Hauptkanal und in den dazugehörenden Anschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze. Zur Vorbereitung müssen Hauptkanal und Anschlussleitungen gereinigt werden. Dabei können zu "geringfügigen Verkehrsstörungen" kommen, heißt es aus dem Rathaus. Die Gemeinde empfiehlt Anwohnern bei der Gelegenheit zur Überprüfung ihrer privaten Abwasserleitungen (Dichtheitsprüfung oder Kanal-TÜV) zu nutzen.

Info bei der Gemeinde, Jürgen Köhlitz (Zimmer 8), Tel. 02838 36162 oder juergen.koehlitz@sonsbeck.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Dreharbeiten in Sonsbecks Kanälen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.