| 00.00 Uhr

Enni-Night Of The Bands
Drei junge Bands auf der Zuff-Bühne

Xanten. Mit elf teilnehmenden Gaststätten und 13 Bands ist die neunte Enni-Night of the Bands so groß wie noch nie. Sie findet am Samstag, 13. Januar, ab 19 Uhr statt und dauert bis weit nach Mitternacht. Mit einem Pendelbus kann man die außerhalb liegenden Lokale erreichen. Die Tickets für die Bandnacht gibt es für 13 Euro in allen teilnehmenden Lokalen, bei der Volksbank Niederrhein und in der Buchhandlung Schiffer. Kurzentschlossene können am Abend an allen Eingängen Karten für 16 Euro erstehen.

Online-Tickets zum Ausdrucken am heimischen Computer gibt es unter AdTicket.de. Weitere Informationen zur Musiknacht gibt es außerdem im Internet unter www.enni.de und auf Facebook. Mit dabei sind die drei Bands "Barber's Clerk" (ab 19.30 Uhr), "Chapter" (ab 20.30 Uhr) und "Brave New World" (ab 21.30 Uhr), die alle drei im Jugendzentrum Zuff an der Xantener Straße 99 auftreten.

"Barber's Clerk" ist eine Irish-Country-Folk-Band aus Xanten. Die vier Jungs sind mit den klassischen irischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline und Tin Whistle, unterstützt von Drums, Bass und Gitarre, unterwegs. Die Kombination aus Irish-Folk und Country-Rock in angezogenem Tempo verleiht der Band eine individuelle Handschrift. Dazu sind die Folk-Neulinge breit aufgestellt und bringen zusätzlich Blues- und Reggae-Elemente unter, die mit einer Prise Punk verfeinert werden.

"Chapter" kommt mit erfrischend neuer Rockmusik aus Duisburg an den linken Niederrhein. Neben eigenen Songs weist die Band ein weites Spektrum an Cover-Songs auf - von den "Eagles", den "Dire Straits" ebenso wie von den "Red Hot Chili Peppers" oder den "Kings of Leon". Hinter "Brave New World" stecken fünf junge Musiker aus Moers und Umgebung, die klassische und rockige Elemente zu einem "New Alternative" verbinden. Ganz besonders sticht dabei der zweistimmige Gesang der beiden Frauen heraus, der jedem Lied einen hohen Wiedererkennungswert verleiht.

Freuen können sich die Zuhörer auf die besondere Energie, die abwechslungsreiche Musik und besonders auf den Hunger der Band, dem Publikum ein Erlebnis zu bieten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Enni-Night Of The Bands: Drei junge Bands auf der Zuff-Bühne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.