| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Ein Lego-Bausatz für den Ganztag

Sonsbeck. Kinder, die den Offenen Ganztag an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule in Sonsbeck besuchen, hatten viel Spaß mit den vielfältigen Bausteinen. Von Rita Hansen

"Legoland" kann direkt vor der eigenen Haustür liegen, wie die Kinder in der Offenen-Ganztagsbetreuung (OGS) der Johann-Hinrich-Wichern Schule jetzt festgestellt haben. Im Rahmen der Betreuung erlebten sie einen Motto-Tag ganz im Zeichen der Legosteine.

Im kreativen Teil fand ein Bauwettbewerb statt. Dabei lautete die strenge Vorgabe nur maximal 25 Steine zu verwenden, um das Bauwerk zu vollenden. Die Wettbewerbsteilnehmer machten es den Juroren mit ihren Kreationen schwer, die vier Sieger der jeweiligen Jahrgangsstufe zu küren.

Außerdem konnten die Jungen und Mädchen Stiftehalter aus gelb bemalten Gläsern herstellen. Das typische Legogesicht aufs gelbe Glas zu zeichnen und dabei immer neue Varianten zu erfinden, gefiel den jungen Künstlern.

In der Küche setzten sie ihre Ideen für weitere Legoköpfe mit Hilfe ausgestochener Kuchenkreise, Schokodragees und Lebensmittelfarben um. Ein Blechkuchen wurde in kleine Stücke geschnitten und in leckere Legosteine verwandelt.

In der turbulenten "Lego-Show" ging es um Hand-Auge-Koordination, Schnelligkeit, den "Katalog-Blick", eine Portion Glück und Wissen rund um die Legowelt. Der Preis fürs Siegerteam war ein Preis für alle OGS-Kinder: ein Satz Bausteine für den Außenbereich. Weitere Preise, die Tischdekoration und sogar das Dessert beim Mittagessen standen ebenso im Zeichen des Motto-Tages wie der nachmittägliche Kinofilm samt Popcorn aus leuchtend gelben Tüten mit Legogesicht.

Neben dem Legotag gehörten zum Angebot beispielsweise eine Schatzsuche, eine Schulhof-Rallye, ein Wandertag, Drachenbau, "Wonderwaffeln" oder die Aktion "Schlag den Betreuer".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Ein Lego-Bausatz für den Ganztag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.