| 00.00 Uhr

Xanten
Englischer Film: Auch Flüchtlinge willkommen

Xanten. Am Donnerstag, 28. Januar, lädt der Salisbury Circle im Städtepartnerschaftsverein Xanten in Kooperation mit dem Siegfriedmuseum zu einem englischen Museumsabend mit einem Kinofilm in englischer Sprache in den Kriemhildsaal des Museums ein. Thomas Peinemann, Sprecher des Salisbury Circle, weist darauf hin, dass auch englischsprachige Flüchtlinge willkommen sind. Die Einladung habe man bereits im Dezember beim Evening Tea ausgesprochen. Bei der Gelegenheit habe der Salisbury Circle 500 Euro für Bücher zum Erlernen der deutschen Sprache an den Arbeitskreis Asyl übergeben.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, der englischsprachige und mehrfach Oskar-nominierte Film mit Emily Watson und Rachel Griffiths in den Hauptrollen beginnt um 20 Uhr, der Eintritt beträgt drei Euro. In dem Film wird die wahre Geschichte von zwei talentierten musikalischen Schwestern erzählt, die im London der 50er Jahre wohlbehütet aufwachsen und alles teilen. Nur eine von ihnen folgt ihrer Leidenschaft und macht als Cellistin eine Weltkarriere. Ihre Wege trennen sich.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Englischer Film: Auch Flüchtlinge willkommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.