| 00.00 Uhr

Xanten
Erlös aus dem Frühlingsfest geht an die Jugend

Xanten. Für viel Musik sorgten verschiedene Gruppen beim Frühlingsfest des Tambourkorps auf dem Schützenplatz in Lüttingen. Zum zünftigen Frühschoppen spielte der Musikverein Vynen auf, später gab es fetzige Livemusik der Band "Volleys". Bis in den Abend spielte das Team von Fata Morgana Musik zum Tanzen. Das Fest lockte viele Besucher an. Es wird seit 1981 gefeiert, in den vergangenen Jahren auch auf dem Dorfplatz. Weil die Veranstaltung sehr beliebt ist, ist er nun zu klein geworden, so dass sie wieder auf den Schützenplatz verlegt wurde. Der Erlös des Festes fließt in die Jugendarbeit des Tambourkorps. Für die jungen Mitspieler soll in den Sommerferien ein Zeltlager aufgeschlagen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Erlös aus dem Frühlingsfest geht an die Jugend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.