| 00.00 Uhr

Xanten
Erst Gottesdienst, dann Wiesn-Finale mit Konfettiregen

Xanten. Am Sonntag, 30. Oktober, ist "Wiesn-Finale" im großen FZX-Festzelt an der Xantener Südsee. Der letzte Oktoberfest-Sonntag beginnt um 10. 30 Uhr mit einem festlichen katholischen Gottesdienst der St.-Viktor-Gemeinde (die Messe 9.30 Uhr entfällt). Ab 12 Uhr wird im Zelt wieder der Musik von der 'Oberbayern-Band' gespielt. Bis 14 Uhr wird zudem das Bayerische Schmankerl-Buffet im VIP-Logenbereich aufgebaut (vorherige Reservierung über das FZX InfoCenter oder - soweit Plätze verfügbar sind - durch Anmeldung vor Ort notwendig). Der Eintritt in das FZX-Festzelt ist frei. Ab 16 Uhr spielt die Oberbayern-Band dann die Parade der Wiesn-Hits, bevor gegen 18 Uhr das "Wiesn-Finale" im Konfettiregen endet.
(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Erst Gottesdienst, dann Wiesn-Finale mit Konfettiregen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.