| 00.00 Uhr

Xanten
Felicitas Kalter stellt auf Burg Winnenthal ihre Werke aus

Xanten. In ihrem Berufsleben waren Wirtschaftszahlen ihr Tagesgeschäft, und ihrer Leidenschaft für Schmuck und Malerei konnte sie nur gelegentlich nachkommen und freute sich immer, wenn sie während ihrer Urlaube in Workshops ihre Fähigkeiten erweitern konnte. Mit Beginn ihres Ruhestandes im Sommer 2015 entstanden bei Felicitas Kalter zahlreiche farbenfrohe Bilder und feiner Kristallperlenschmuck für jede Gelegenheit. Hochwertige Einzelstücke aus Silber und Gold runden das Bild ab und zeigen ihre Kreativität auch auf diesem Gebiet.

Eine durchgehende Stilrichtung will sie dabei nicht umsetzen, sondern eher dem positiven Stimmungshintergrund und dem klaren Lebensgefühl den Vortritt lassen.

Ein guter Grund ihre Bilder und den Schmuck aus Kristallperlen bei der Vernissage am 16. Juni ab 18 Uhr im Gewölbekeller von Burg Winnenthal auszustellen. Felicitas Kalter lädt alle Interessierten ein und freut sich auf anregende Gespräche. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann die Ausstellung noch bis zum 3. Juli montags bis freitags von 9 -17 Uhr und samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr gerne besuchen.

Burg Winnenthal und Felicitas Kalter freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Felicitas Kalter stellt auf Burg Winnenthal ihre Werke aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.