| 00.00 Uhr

Xanten
Feuerwehr löschte Feuer in einem Abrisscontainer

Xanten. Am Mittwochabend ist die Freiwillige Feuerwehr ausgerückt. Mit der Alarm-Meldung "Containerbrand" wurden die Einheiten Xanten-Nord und Xanten-Mitte zur Uedemer Straße in Marienbaum gerufen, teilte ein Feuerwehrsprecher gestern mit. Vor Ort hatte sich in einem Abrisscontainer Unrat entzündet. Die Ursache ist unklar. Der Container brannte in voller Ausdehnung und wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz gelöscht, so der Sprecher. Der Einsatz der Löschkräfte dauerte etwa eine Stunde.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Feuerwehr löschte Feuer in einem Abrisscontainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.