| 00.00 Uhr

Xanten
Formula 4 - echter Rock aus Sarajewo

Xanten. Die 7. Enni-Night of the Bands in Xanten findet am Samstag, 12. November, statt.

15 Bands, 13 Lokale: Die siebte Enni-Night of the Bands in Xanten wird noch größer als ihre Vorgängerinnen. Am Samstag, 12. November, wird die Stadt zur Party-Meile mit Live-Musik an allen Ecken und Enden. Die bewährte Devise lautet: Wer sich ein Ticket kauft (zwölf Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse), kann alle Bands an unterschiedlichen Spielorten genießen. Damit das überhaupt möglich ist, spielen die Gruppen zeitversetzt. Die ersten beginnen um 19, die letzten um 22 Uhr.

Im Einstein an der Karthaus ist Formula 4 zu Gast. Die Fans dürfen sich auf eine außergewöhnliche Rockshow mit virtuosen GitarrenSoli und ausgefallenen Interpretationen freuen. Die legendäre Band aus Sarajewo um Rockmusiker Ljubisa Racic steht seit mehr als 35 Jahren für ein authentisches Rockerlebnis. Sie war die erste (damals noch) jugoslawische Band, die Kompositionen von Bach und Beethoven in den 70ern in Rockmusik transformierte und 1974 im Stadion von Sarajewo 30.000 Zuschauer aus dem Häuschen brachte. Inzwischen hat sie mehr als 1500 Live-Auftritte hinter sich.

Karten gibt es in den beteiligten Gaststätten und bei der Volksbank Niederrhein in Xanten.

(hk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Formula 4 - echter Rock aus Sarajewo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.