| 00.00 Uhr

Xanten
Fortbildung für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Xanten. Das Evangelische Fachseminar für Altenpflege bietet wieder anerkannte Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeitende im Gesundheitswesen und in der Behindertenhilfe an.

Mit der Qualifizierung zur "Zusätzlichen Betreuungskraft nach § 87b" (Alltagsbegleitung) richtet sich das Angebot auch an Personen ohne Pflegeausbildung. Beginn ist der 15. Februar. Die Weiterbildungen "Schmerz-Experte" und "Trauerbegleitung" sollen außerdem Fachkräfte in medizinischen Assistenzberufen sowie Ehrenamtliche aus Hospiz- und Palliativdiensten ansprechen.

Das gesamte Bildungsprogramm mit ausführlichen Informationen findet sich unter www.ev-fachseminar-xanten.de. Es kann auch angefordert werden unter Tel. 02801 987870.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Fortbildung für Mitarbeiter im Gesundheitswesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.