| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Fragen zum Thema Pflege werden beantwortet

Sonsbeck. Alle Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen sind am Mittwoch, 18. April, ab 15 Uhr ins Sonsbecker Rathaus eingeladen.

Dort wird der Pflegeberater der Gemeinde Sonsbeck, Jörg Giesen, Fragen zu Themen der Pflege beantworten: In welchem Fall muss ich welche Anträge zur Versorgung meiner pflegebedürftigen Angehörigen stellen? Welche Leistungen erhalte ich? Welche professionelle Unterstützung ist möglich? Wo finde ich notfalls umgehend eine vollstationäre Unterbringung? Welche Freizeitmöglichkeiten gibt es?

Darüber hinaus stehen die ehrenamtlichen Helfer des Besuchs- und Betreuungsdienstes nach Absprache für eine kurze, unbürokratische Betreuung - zum Beispiel als Begleitung zu einem Spaziergang - bereit.

Mehr Informationen gibt es bei Jörg Giesen unter 02838 36150 oder in Xanten bei Petra Post 02801 772202.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Fragen zum Thema Pflege werden beantwortet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.