| 00.00 Uhr

Wanderer Aus Saintes
Franzosen erkunden Xanten zu Fuß

Xanten. Sie erkunden Xanten und Umgebung mit Begleitung von Alfred Melters, Bernhard Mosters und den Wanderfreunden der Alten Herren des TuS eine Woche lang zu Fuß, die Gäste aus Saintes. So gehört es sich eben für einen Wanderverein in der Xantener Partnerstadt. Die 50 Franzosen, die seit Samstag in der Jugendherberge wohnen, sind bereits um die Seen gelaufen (15 Kilometer), haben die Stadt samt APX (Bild) erkundet, sind durch die Hees auf den Fürstenberg "geklettert" (mit allem drum und dran 15 Kilometer) und erobern heute nach einer Schiffstour Emmerich. Am Donnerstag werden die Sonsbecker Schweiz, der Tüschenwald und der Reichswaldwald erkundet (schlappe 18 Kilometer). Wer zurück zur Herberge nicht den Bus nutzt, darf noch einmal vier Kilometer drauflegen. Köln ist Ziel der Schlussetappe.

(hk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wanderer Aus Saintes: Franzosen erkunden Xanten zu Fuß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.