| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Freiwillige Feuerwehr lädt zu Familienfest ein

Sonsbeck. Die Zusammentreffen mit der Freiwilligen Feuerwehr fanden für die wenigstens Sonsbecker in den vergangenen Tagen unter Umständen statt, die Raum für entspannte Gespräche zuließen. Das soll am Sonntag, 26. Juni, im Rahmen des Familienfestes rund um das Feuerwehrgerätehaus, Alpener Straße 37-39, anders sein. Nachdem die Wehrleute bei vielen Bürgern gemäß ihrem Motto "Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie uns brauchen" eher ungewollt zuhause waren, laden sie die Sonsbecker jetzt in die eigene "gute Stube" ein. Dort bietet sich neben Spiel und Spaß für die Kinder Gelegenheit für Gespräche oder auch das ein oder andere Dankeswort an die Wehrleute, die nicht selten in den letzten Wochen die eigene Familie mit Wasser im Keller zurückließen, um anderen Familien zu helfen.

Kinderschminken, Hüpfburg und Wasserspiele sorgen wie gewohnt für Kurzweil bei den jungen Gästen. Fahrzeugausstellung und Vorführungen rund um die Aufgaben der Feuerwehr runden das Familienprogramm ab. So wird beispielsweise die neue Wärmebildkamera präsentiert. Damit können Menschen in verrauchten, dunklen Räumen gefunden werden, in denen man mit bloßem Auge nichts mehr erkennen könnte. Auch das Unwetter wird mit Bildern der 186 gefahrenen Einsätze aufgearbeitet. In diesem Zusammenhang erläutern die Männer und Frauen des "Zug 1" auch, welche Möglichkeiten sie mit ihren Gerätschaften bei Wassereinbruch haben und wo die Grenzen sind.

Das Familienfest findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr statt. Zeit genug bis zum EM-Anpfiff 18 Uhr.

(rim)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Freiwillige Feuerwehr lädt zu Familienfest ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.