| 00.00 Uhr

Xanten
Froschköniginnen in Rosa gewinnen auch ohne Rennen

Xanten. Der Women's Run in Köln ist zwar abgeblasen worden, doch das zum Lauf angereiste Damen-Team des SV Menzelen ist trotzdem siegreich aus Domstadt an den Niederrhein zurückgekehrt.

Der Women's Run ist eine Laufveranstaltung, bei der nur Frauen starten und die Start- und Spendengelder an Plan International fließen. Die Organisation unterstützt Mädchen in Entwicklungsländern.

Die Frauen joggen, walken oder oder machen Nordic-Walking. Das Besondere: Alle Starterinnen gehen mit einem rosa-farbenen T-Shirt an den Start. Das Sportmotto lautete: "Laufperle".

Aufgrund der stürmischen Wetterlage war lange unklar, ob der Lauf stattfinden kann. 18 Frauen, die beim SV Menzelen unterschiedlichste Sportarten betreiben, kam früh morgens zum Veranstaltungsort. Sie hatten sich mit dem Team-Namen "Froschköniginnen" angemeldet und auch eine Verkleidung in Rosa vorbereitet. So schmückten sich die Menzelener Damen zum Lauf-Outfit mit einem grünen Frosch-Haarreif und rosa Krone, einem rosafarbenen Tüllrock und einer goldenen Kugel.

Da nur der Lauf wegen des stürmischen Wetters ausfiel, lief das Bühnenprogramm wie geplant. Punkt 12 Uhr kam's zum Catwalk der verkleideten Gruppen. Das Publikum wählte das beste Outfit.

Die Frauen des SV Menzelen führten eine spontane Choreographie auf, von Melanie Giesen ersonnen, auf und überzeugten das Publikum vollends. Sie konnten sich den ersten Platz fürs beste rosa Outfit sichern. Die Stimmung war riesig, und die Froschköniginnen sichern zu: "Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei." www.sv-menzelen.net

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Froschköniginnen in Rosa gewinnen auch ohne Rennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.