| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Fünf Jahre Camping in Gemeinschaft

Sonsbeck. Campingclub Niederrheiner Zugvögel feierten auf dem Kerstgenshof Jubiläum. Von Uwe Plien

Seit fünf Jahren gibt es den "Campingclub Niederrheiner Zugvögel" mit dem Namenszusatz "Die Bobos". Das feierten die Camper, die Mitglied im Deutschen Campingclub (DCC) sind, auf dem Labbecker Platz Kerstgenshof der Eheleute Birgit und Leo Ingenlath.

"Von unseren 30 Mitgliedern waren 25 mit zwölf Wohnwagen dabei", erzählt der 1. Vorsitzende Hans-Günter "Günni" Bühning. Auch Gäste vom Landesverband Ruhr-Niederrhein feierten mit.

Die überwiegend aus Borth und Bönninghardt stammenden Campingfreunde hatten auf dem Kerstgenshof Clubräume für das Jubiläum angemietet. "Am ersten Abend gab es eine Bilderschau", erzählt Bühning. Am nächsten Tag ließen es sich die "Bobos" bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Abends schloss sich nach dem offiziellen Teil ein Abendessen an. Die Stimmung war gut und die Camper freuen sich schon auf die nächsten Ausflüge mit ihren rollenden Häuschen.

Deutschland habe als Reiseland viel zu bieten, sagt der Vorsitzende. Im Umkreis von 300 Kilometern steuert der Club Campingplätze mit dem Wohnwagen an. Dazu gehören Ziele im Norden wie die Nordsee oder im Süden attraktive Weingegenden. "Es ist faszinierend, mit eigenem Luxus unterwegs zu sein", sagt Bühning.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Fünf Jahre Camping in Gemeinschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.