| 00.00 Uhr

Xanten
Fußball-Fan spannt blaues Band quer über die Straße

Xanten. Diese Art, seine Fan-Freundschaft öffentlich zu bekunden, ging dann doch übers Ziel hinaus: Im Vorfeld des Revierderbys in der Fußball-Bundesliga hat am Freitagabend vermutlich ein Schalke-Fan an der Kreuzung B 58 n / Xantener Straße in 1,70 Meter Höhe ein blaues Klebeband mit einem Spruch gegen den Rivalen aus Dortmund quer über die Fahrbahn in Richtung Alpen sowie über die Rechtsabbiegespur (L 460) in Richtung Xanten gespannt. Das teilte ein Polizeisprecher gestern mit. Ein Verkehrsteilnehmer, der die Kreuzung kurz vor Mitternacht passierte, fand den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gar nicht lustig und entfernte das königsblaue Band eigenhändig. Danach informierte er die Polizei, die inzwischen die Ermittlungen aufgenommen hat.

Hinweise an die Polizei in Wesel unter Tel. 0281 107-0

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Fußball-Fan spannt blaues Band quer über die Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.