| 00.00 Uhr

Xanten
Gelungener Auftakt für die Sommermusik

Xanten. Gelungene Premiere für die Xantener Sommermusik: Über 500 Gäste und auch viele Zaungäste erlebten bei bestem Wetter gestern Abend zum Auftakt die Deutsche Philharmonie Bonn und Dirigent Christian Lorenz sowie die Solisten Jeanine Thorpe (Violine), Sophie Witte (Sopran), Amma Sophie Borsig (Sopran) und Kairschan Scholdybajew (Tenor) in der idyllischen Kulisse des Ostwallparks. Ein Feuerwerk bildete den großen Schlusspunkt des Abends. Heute geht es mit der Kult-Pop-Nacht und "Fun & Friends" weiter. Sir Bob Geldof wird am Mittwoch, 15. Juli, um 20.30 Uhr bei seinem einzigen Open-Air-Konzert in NRW dort zu erleben. Tom Gaebel steht am Freitag, 17. Juli, 20.30 Uhr mit seiner Big-Band auf der Bühne. Am Samstag, 18. Juli, 20.30 Uhr gibt mit Ray Wilson der Ex-Sänger von Genesis mit seiner Band und dem Berlin Symphony Ensemble seine Visitenkarte ab. Ein tierisches Konzertvergnügen verspricht der Familientag mit Götz Alsmann am Sonntag, 19. Juli, ab 15 Uhr zu werden.

(möw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Gelungener Auftakt für die Sommermusik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.