| 00.00 Uhr

Kabarett An Der Südsee
Gerburg Jahnke guckt mal, wer kommt

Kabarett An Der Südsee: Gerburg Jahnke guckt mal, wer kommt
Gerburg Jahnke (oben links) hat für den 28. August eingeladen, Anka Zink (oben rechts), Krissie Illing (unten links) und Sarah Bosetti (unten rechts) wollen kommen. Außerdem auf der Gästinnen-Liste: "Suchtpotenzial" mit Gámez Martin und Ariane Müller. , privat) FOTO: Archiv (Klaus Dieker, Serious Fun, Endermann
Xanten. Sie war eine Hälfte der "Missfits". Viele sagen, die Dickere. Frau Jahnke sagt: "Die Blonde!" Am Freitag, 28. August, 20 Uhr, heißt es im Strandbad an der Südsee: "Frau Jahnke hat eingeladen - ma gucken, wer kommt."

Seit einigen Jahren führt sie Regie bei Abenden mit unterschiedlichen Kolleginnen aus Kabarett, Comedy und Entertainment. Und die Damen scheren sich nicht um Genre-Grenzen, sondern machen, was gut ist. Denn weiblicher Humor knallt heftiger, schneller, unanständiger - und macht Spaß. "Ma gucken wer kommt" ist nicht so ganz richtig: Gerburg Jahnke hat für den 28. August schon gezielt einige Gästinnen eingeladen. Dies sind nach derzeitigem Stand Anka Zink, Krissie Illing, Sarah Bosetti und Suchtpotenzial.

Anka Zink nimmt sich die große Bewegung in unserem Land vor, die da heißt "Wellness". Da wird nordisch gewalkt, thailändisch massiert, der persönliche Co2-Ausstoß kontrolliert, gesalbt, geölt, geschwitzt, in exotischen Früchten gebadet. Und das Schöne ist: Frau glaubt tatsächlich, etwas für sich zu tun, ohne sich anstrengen zu müssen. . .

Krissie Illing Eine Frisur wie ein Vileda-Wischmop, am Körper ein Arsenal schriller Flohmarktklamotten und eine Gesichtsmimik irgendwo zwischen Miss Piggy und Kermit, dem Frosch: Mit ihrem schonungslosen Mut zur Hässlichkeit hat die Britin Krissie Illing die Möglichkeiten weiblicher Komik neu definiert. Und spätestens, wenn sie in die Haut von Queen Elizabeth schlüpft, hält es niemanden mehr auf dem Stuhl.

Sarah Bosetti Die Dritte im Gästinnen-Bunde ist mit Sarah Bosetti eine Autorin (in diesem Jahr erscheint ihr Roman "Mein schönstes Ferienbegräbnis"), Kolumnistin und Mitbegründerin der Couchpotatoes, die 2013 deutschsprachige Team-Vizemeisterin im Poetry Slam wurde.

Suchtpotenzial, das sind die Berlinerin Gámez Martin und die Schwäbin Ariane Müller, die gekonnt eine Brücke schlagen zwischen Rock'n'Roll und Musikkabarett und dabei kein Blatt vor den Mund nehmen. Zu laut für's Altenheim und zu versaut für den Kindergarten, dafür leidenschaftlich albern mit starkem Hang zum Rockstar-Dasein.

Eintrittskarten (27,50 Euro) gibt es noch im Vorverkauf unter anderem im Info-Center des Freizeitzentrums (Strohweg 2 in Wardt), bei der Touristik Information an der Kurfürstenstraße in Xanten, in den beiden Edeka-Märkten in Xanten, in der Kartenzentrale Mattke in Wesel (Kreuzstraße) sowie online auf www.f-z-x.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kabarett An Der Südsee: Gerburg Jahnke guckt mal, wer kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.