| 00.00 Uhr

Xanten
Großer Fa(ir)milientag im Hafen

Xanten: Großer Fa(ir)milientag im Hafen
An der Spiderweb-Klettwand bleibt man kleben. FOTO: Fabian Thomas
Xanten. Dabei gibt's ein Menschenkicker-Turnier, eine Klettwand und mehr.

Klar zittern viele Xantener mit bei der Fußball-Europameisterschaft. Für eine "Fair-Trade-Stadt" gehört es sich dabei, daran zu erinnern, dass Fußball nicht gleich Fußball ist. So rücken Stadt, Eine-Welt-Gruppe, Kolpingsfamilie und Pfadfinder die "Faire Herstellung von Fußbällen" in den Mittelpunkt. Am Sonntag, 12. Juni, 12 bis 18 Uhr, zeigen sie im Hafen Xanten, dass viele der Näher, die jedes Jahr weltweit 40 Millionen Bälle produzieren, schlecht bezahlt und Kinder sind.

Bei einem Menschenkicker-Turnier wird deshalb mit Bällen gespielt, die in der pakistanischen Stadt Sialkot genäht wurden - von Erwachsenen, die mehr als 60 Cent je Ball verdienen. Die Gocher Firma Derby-Star unterstützt in Sialkot in eigenen Produktionsstätten ein Sozialprojekt mit Gesundheitsvorsorge und Betriebsräten. Die Fair-Trade-Bälle können Besucher erwerben, erklären Wolfgang Schneider und Klaus Wolfertz von der Eine-Welt-Gruppe. Beim Turnier werden übrigens Rathaus, IGX, Ärzte, Lehrer, Schützen, Pfadfinder und Feuerwehr je eine Mannschaft ins Rennen schicken. Dabei sind auch zwei Teams von Asylbewerbern und deren Sprachpaten. Rundherum stellt die Kolpingsfamilie, so Margareta Felbert und Christoph Laugs, eine Spiderweb-Klettwand auf: Wer klebt nach einem Sprung mit seinem Klettanzug am höchsten an der vier Meter hohen Klettwand? Das Freizeitzentrum stellt ein neuartiges Wassersportvergnügen vor, sagt dessen Chef Wilfried Meyer: SUP. Zwei Drei-Mann-Teams spielen auf einem Surfbrett Ball - mit Paddel samt Fangnetz. Tischkicker, Torwandschießen und fair gehandelte Getränke, Kunstworkshops mit Maria Cavalcanti Heinich, Gipsmasken, Farbschleuder und Popcorn bei den Pfadfindern, Infostände über den Weltladen und Romero (Faire Bekleidung): Sechs Stunden lang ist viel zu erleben. Die Stadt stiftet einen Fair-Trade-Wanderpokal.

(hk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Großer Fa(ir)milientag im Hafen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.