| 00.00 Uhr

Xanten
Grundsteinlegung an Pfarrheimbau

Xanten. Rohbau des neuen Pfarrheims von St. Walburgis in Menzelen ist erstellt.

Was lange überlegt, vorbereitet und geplant wurde, wird nun konkret und nimmt schon sichtbar Formen und Konturen an. Der Bau des neuen Pfarrheims für die Kirchengemeinde St. Walburgis in Menzelen-Ost ist vorangeschritten. Die Pfarrgemeinde St. Ulrich lädt nun zur Feier der Grundsteinlegung für Sonntag, 21. Mai, ein.

Das Fest beginnt um 9.30 Uhr mit der Feier der Eucharistie - gestaltet als Familiengottesdienst - in der Kirche St. Walburgis. Im Anschluss wird dann der Grundstein im bereits erstellten Rohbau gelegt. "Nach der offiziellen Feier laden wir ein zur Begegnung und zum Beisammensein", sagt Pfarrer Dietmar Heshe.

Mitglieder des Ortsausschusses St. Walburgis bereiten einen kleinen Imbiss vor und bieten Getränke an. Der Musikverein Menzelen sorgt für musikalische Untermalung mit einem Platzkonzert.

"An diesem Tag kann man sicherlich schon einen ersten Eindruck von den neuen Räumlichkeiten gewinnen. Die sollen auch in Zukunft ein Ort sein, wo Menschen zusammenkommen, um das Leben und den Glauben miteinander zu teilen, und so am Aufbau des Reiches Gottes mitwirken", sagte Pastor Dietmar Heshe.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Grundsteinlegung an Pfarrheimbau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.