| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Hamb feiert sein Schützen- und Pfarrfest

Sonsbeck. Höhepunkt am Samstag ist der Umzug der Bruderschaft. Das Familienfest ist attraktiv für Kinder.

Am Wochenende, 27./ 28. August, feiern die St.-Antonius-Bruderschaft das Schützenfest mit dem Königsgalaball und die Vereinsgemeinschaft aller Hamber Vereine das Pfarr- und Familienfest im Festzelt am Hubertushaus.

Die Kirmes beginnt traditionell am frühen Samstagmorgen. Frühaufsteher ziehen mit Tamtam durchs Dorf, um Schützenvorstand, König, Thron und Prominente unsanft zu wecken. Der Zug endet mit dem Frühstück beim Königspaar.

Höhepunkt der Kirmes ist am Samstag um 17.15 Uhr der Festumzug der Schützen mit der Inthronisierung des neuen Königs Thomas Bolz - achter Armbrustkönig der Hamber Bruderschaft - mit seiner Ehefrau Irmgard Hawix-Bolz, die er zur Königin gemacht hat, und den Ministerpaaren Michael und Claudia Kramer und Thomas und Hedwig Riemenschneider. Musikalisch begleitet wird der Umzug vom Tambourcorps Bönninghardt und den Original Niederrhein Musikanten.

Nachdem die Schützen den neuen Thron an der von den Nachbarn aufwändig bekränzten Königsresidenz an der Holländischen Straße 13 abgeholt haben, zieht der Festzug durch die Straßen der Freiherrlichkeit Hamb bis zum Parkplatz an der Kirche. Dort wird zu Ehren des neuen Königs vor Publikum die Parade und das Fahnenschwenken veranstaltet.

Um 20 Uhr beginnt der Königsgalaball im liebevoll dekorierten Festzelt auf dem Spiel-/Sportplatz am Hubertushaus statt. Nach dem Einzug der befreundeten Throne aus der Nachbarschaft unterhalten das Tambourcorps Bönninghardt und die Original Niederrhein Musikanten die Zuhörer mit einem Ständchen beliebter Musikstücke. Im Anschluss bittet die "Dolce Vita Partyband" bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz.

Am Sonntag veranstaltet die "Gemeinschaft aller Hamber Vereine" ihr Pfarr- und Familienfest rund um das Hubertushaus. Es beginnt um 12 Uhr mit einem Familiengottesdienst im Festzelt. Anschließend startet das Pfarr- und Familienfest auf dem Gelände des Hubertushauses ab 13 Uhr mit vielen Spielständen, einem Trödelmarkt, einem Büchertrödelmarkt, einer Hüpfburg und vielen Attraktionen für Kinder.

Gegen 15 Uhr findet die Prämierung des Luftballonwettbewerbes zum Kinderfest in Hamb statt. Alle vorab benachrichtigten Gewinner nehmen ihre Sachpreise entgegen. Für das leibliche Wohl wird mit einer Cafeteria sowie an verschiedenen Imbiss- und Getränkeständen gesorgt.

Um 18 Uhr wird die Veranstaltung mit einer Verlosung von attraktiven Sachpreisen beendet. Der Erlös des Pfarr- und Familienfestes ist in diesem Jahr zur Hälfte für die weitere Finanzierung der Einrichtung für das Hubertushaus und die andere Hälfte geht als Finanzspritze an den St.-Marien-Kindergarten in Hamb, der in diesem Sommer 25. Jahre alt wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Hamb feiert sein Schützen- und Pfarrfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.