| 00.00 Uhr

Xanten
"Haus am Park" eröffnet ein neues Haus für die Tagespflege

Xanten. Das Evangelische Altenzentrum "Haus am Stadtpark" eröffnet in der kommenden Woche, am 2. November, eine Tagespflegeeinrichtung für pflegebedürftige Menschen. Die "Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk" mit Sitz in Leichlingen, die Träger des Altenzentrums ist, hat dafür in den vergangenen zwölf Monaten auf eigenem Grundstück an der Poststraße 9 einen Neubau errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich die neue Tagespflege mit Platz für 16 Gäste, im ersten und zweiten Obergeschoss gibt es zwölf seniorengerechte Wohnungen. In diese ziehen die jetzigen Mieter des Betreuten Wohnens im Haus am Stadtpark.

In der Tagespflegeeinrichtung können sich ältere, pflegebedürftige Menschen aus Xanten und Umgebung täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr betreuen lassen. Die Pflegekassen beteiligen sich je nach Pflegestufe an den Kosten. Weitere Infos gibt es im Evangelischen Altenzentrum Haus am Stadtpark unter Tel. 02801 77690. Ansprechpartnerinnen sind die Einrichtungsleitung Susanne Reitze-Jehle und die künftige Leitung der Tagespflege Antje Platen-Hoffmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Haus am Park" eröffnet ein neues Haus für die Tagespflege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.