| 00.00 Uhr

Oldie-Night In Der Stadthalle
Heartbeats, String, Super-Trump

Oldie-Night In Der Stadthalle: Heartbeats, String, Super-Trump
Auch die Heartbeats können ein kleines Jubiläum feiern: Sie treten morgen zum zehnten Mal bei der Oldie-Night der Rhinberkse Jonges in der Rheinberger Stadthalle auf. FOTO: RP-Archiv
Xanten. Die Rhinberkse Jonges feiern morgen die 25. Auflage ihrer Oldie-Night in der Rheinberger Stadthalle. Von 20 Uhr an gibt es Rock und Pop aus dem vorigen Jahrhundert.

Rheinberg (RP) Nonstop Musik aus einer nie vergessenen Zeit" - dieses Motto steht seit vielen Jahren über den Oldie-Nächten der Rhinberkse Jonges. Und langjährige Besucher wissen, dass in Berkas guter Stube immer wieder altbewährte und neue Bands vertreten sind. Neben den "alten Hasen" Heartbeats und String ist diesmal mit der Band Super-Trump eine Kapelle im Boot, die nicht mehr ausschließlich die Klassiker der 60er und 70er im Gepäck haben, sondern sich auf der Oldie-Skala immer mehr Richtung 90er Jahre bewegen. Man darf gespannt sein, wie die fünf gestandenen Musiker die Besucher auf die Tanzfläche locken.

In diesem Jahr auch wieder dabei ist "String". Die Band aus Essen präsentiert feinste Oldies und Cover-Rock-Klassiker aus mehreren Jahrzehnten. Langjährigen Oldie-Night-Besuchern dürften die Musiker nicht ganz unbekannt sein dürfte: String hatte sich von 2010 bis 2012 schon mal in die Herzen der Zuschauer gespielt. Damals wie heute mit Bandgründer und Bassist Karl-Heinz Klein.

Auch keine unbekannte Größe in der Rheinberger Oldie-Night sind die "Heartbeats". Simone Ilg und Jens Abker, die beiden Sänger, wollen wieder für Stimmung sorgen. Christian, Max, Martin und Gerald liefern an ihren Instrumenten die musikalische Basis. Der solide Chorgesang rundet das stimmige Soundbild ab. Die drei Bands sorgen dafür, dass bei der Oldie-Nacht im Stadthaus mehr als sechs Stunden Musik aus über vier Jahrzehnten, quer durch alle Stilrichtungen zu hören sein wird. Dabei wechseln sie sich in zeitlichen Intervallen ab und bieten ein Nonstop-Klangerlebnis bis in die frühen Morgenstunden. Wer sich vorab gerne einen Eindruck vom Flair der Oldie-Night verschaffen möchte, wird in den bekannten Musikportalen des Internets unter der Verknüpfung "Oldie-Night+Rheinberg" fündig.

Der Kartenvorverkauf für die 25. Oldie-Night der Rhinberkse Jonges läuft bereits seit Januar im Reisebüro Sarres-Schockemöhle, Hubert-Underberg-Alle 2, in Rheinberg (Nähe Bahnhof), im Restaurant zur Alten Apotheke (Großer Markt) und in der Einhorn-Apotheke Sonderkamp in der Fußgängerzone Gelder Straße. Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro. www.rhinberkse-jonges.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oldie-Night In Der Stadthalle: Heartbeats, String, Super-Trump


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.