| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Hendrik Bogie kämpft um den Meistertitel der Landschaftsgärtner

Sonsbeck. Sie wetteifern am 15. und 16. September in Nürnberg um den deutschen Meistertitel - die Zweierteams der jungen Landschaftsgärtner aus ganz Deutschland. Zum zweiten Mal in Folge mit dabei ist Hendrik Bogie vom Sonsbecker Gartengestalter Grütters, der für NRW an den Start geht.

Auf der weltweit umfassendsten Gesamtschau für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Frei- und Grünräumen - der GaLaBau-Messe in Nürnberg - zeigen die angehenden oder gerade frisch ausgebildeten Landschaftsgärtner, die sich bei den jeweiligen Landeswettbewerben qualifiziert haben, den mehr als 66.000 erwarteten Fachbesuchern ihr Können. An den beiden Wettbewerbstagen bauen die Zweierteams im Messezentrum Nürnberg ihr gärtnerisches Gesamtwerk. Jedem Team stehen die gleichen Baumaterialien und Pflanzen zur Verfügung.

"Eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe", berichtet Bogie, der wieder gegen die Besten der Besten antritt. Im vergangenen Jahr belegte Hendrik zusammen mit seinem Team-Kollegen Leon Fieseler aus Bad Driburg erfolgreich den vierten Platz beim Bundeswettbewerb. Und auch in diesem Jahr konnten sich die beiden jungen Männer beim NRW-Landeswettbewerb in Dortmund für den Bundesentscheid qualifizieren. "Ich komme gerade vom Bildungszentrum in Münster-Wolbeck, wo wir speziell auf die vor uns liegenden Aufgaben vorbereitet wurden.", so Bogie. Neben Fachkenntnis müssen Hendrik und Leon auch Teamgeist und Nervenstärke unter Beweis stellen, denn nicht nur das Endergebnis wird bewertet, sondern sie werden auch während der Arbeit von der Fachjury genau beobachtet. Da können die beiden auf die Wettbewerbserfahrung aus dem Vorjahr zurückgreifen, was sie vielleicht etwas ruhiger macht.

Hendrik hat gerade erfolgreich seine dreijährige Ausbildung abgeschlossen und bleibt in Sonsbeck als Landschaftsgärtner. Er freut sich auf den Wettbewerb und darüber, dass mehrere Kollegen ihn beim Landschaftsgärtner-Cup in Nürnberg anfeuern werden. Immerhin: Das Siegerteam wird Deutschland auf der Internationalen Berufeweltmeisterschaft "WorldSkills" 2017 in Abu Dhabi vertreten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Hendrik Bogie kämpft um den Meistertitel der Landschaftsgärtner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.