| 00.00 Uhr

Xanten
Hoffen auf baldigen Baubeginn für Netto-Markt

Xanten. Für den geplanten Neubau eines Netto-Lebensmittelmarktes am südlichen Ortsausgang von Marienbaum rechnet Technischer Dezernent Niklas Franke nach einem ersten Anlauf mit einem Formfehler jetzt mit einer zügigen Genehmigung.

Die Bezirksregierung prüft derzeit die hierfür erforderliche Änderung des Flächennutzungsplans. Alle Voraussetzungen seien erfüllt. "Ich hoffe auf eine zeitnahe Genehmigung", sagte er in der Sitzung des Bezirksausschusses Marienbaum. Parallel dazu bearbeitet die Stadtverwaltung schon einmal den Bauantrag, der dort seit Mitte Januar vorliegt. Sobald die erforderlichen Genehmigungen erteilt sind, könnte der Bauherr loslegen. "Am Beispiel Aldi in Birten sieht man, dass es dann schnell gehen kann, wenn alles schon vorbereitet ist", sagte Niklas Franke.

(pek)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Hoffen auf baldigen Baubeginn für Netto-Markt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.