| 00.00 Uhr

Xanten
"Honig im Kopf" am Hafen Xanten

Xanten. Beim Open-Air-Kino an der Südsee wird zudem "Fack ju Göhte" gezeigt.

Am Wochenende 12. und 13. August, findet erstmals ein Open-Air Kino im Hafen an der Xantener Südsee statt. Wilfried Meyer, der Leiter des Freizeitzentrums Xanten: "Mit unserem Veranstaltungs-Team bieten wir dieses Open-Air-Event erstmalig im Hafen Xanten an. Jeweils nach Einbruch der Dunkelheit wird die Südsee in ein Open-Air-Kino verwandelt und allen Kino-begeisterten ein Film ihrer Wahl unter freiem Himmel und mit Blick auf die Südsee gezeigt".

Doch welche Filme will das Publikum sehen? Um das herauszufinden, wurde im gesamten Monat Juli eine Abstimmung durchgeführt. Meyer: "Jeder konnte an der Online-Abstimmung teilnehmen und über die Internet- und Facebook-Seite des Freizeitzentrums über die Filme abstimmen, die gezeigt werden sollen." Nun steht das Abstimmungsergebnis fest. Mehr als 1000 Stimmen wurden abgegeben, unter denen sich zwei Titel klar an die Spitze setzten. Diese sind die deutsche Erfolgskomödie "Fack ju Göhte" mit Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann und "Honig im Kopf", die bewegende Tragikomödie von Neele Leana Vollmar aus dem Jahre 2014 mit Dieter Hallervorden, Emma Schweiger und Katharina Thalbach .

Alle Teilnehmer der Abstimmung konnten zudem an einer Verlosung von jeweils zwei Kinoplätzen auf dem "VIP-Sofa" inklusive Popcorn bis zum Abwinken teilnehmen. Die beiden Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Open-Air-Kino Xantener Südsee:

Freitag, 12. August "Fack ju Göhte", ca. 21 Uhr und Samstag, 13. August "Honig im Kopf", ca. 21 Uhr, Hafen Xanten. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Honig im Kopf" am Hafen Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.