| 00.00 Uhr

Xanten
Hot-Rod-Treffen: Schicke alte Autos auf Schützenwiese

Xanten. Unter dem Motto "Wheels on Fields" kommen am kommenden Samstag, 6. August, ab 11 Uhr Hot-Rod-Fans aus ganz Deutschland auf der Schützenwiese am Römerweg zusammen. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr organisieren die "Rusty Bones", ein Zusammenschluss von Hot-Rod-Begeisterten aus ganz Deutschland, ein solches Treffen.

Hot Rods sind US-amerikanische Automodelle, die vorwiegend aus den 1920er bis 1940er Jahren stammen. Sie wurden umfangreich umgebaut, verfügen zum Beispiel häufig über einen V-8-Motor. Die Motoren sind häufig so verbaut, dass sie nicht von einer Motorhaube bedeckt werden und man sie sich gut anschauen kann. Neben den Hot Rods finden sich in Bönning-Rill auch alte Motorräder auf der Schützewiese. Auch das Rahmenprogramm ist US-amerikanisch.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Hot-Rod-Treffen: Schicke alte Autos auf Schützenwiese


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.