| 00.00 Uhr

Xanten
Im Sommer wieder ein Flug nach Beit Sahour in Palästina

Xanten. Rainer Groß organisiert die Reise mit großem Programm unter dem Motto "Besuch bei Freunden".

"Besuch bei Freunden - Beit Sahour 2016" unter diesem Motto organisiert Rainer Groß erneut eine Reise in Xantens Partnerstadt Beit Sahour, Palästina, für jeden, der mitreisen möchte.

Als Reisetermin ist Freitag, 24. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni, festgelegt. Der Reisepreis variiert, je nach gewünschter Art der Unterbringung. Es stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl: Unterbringung in einer Gastfamilie (sehr begrenzt, Teilnehmerkosten 650 Euro pro Person), Unterbringung in einem Hotel direkt in Beit Sahour (810 Euro pro Person im Doppelzimmer), Einzelzimmer kosten 70 Euro zusätzlich. Alle Kosten beinhalten den Transfer von Xanten zum Flughafen; Hin- und Rückflug Deutschland - Tel Aviv - Deutschland; Transfer vom Flughafen in Tel Aviv nach Beit Sahour; einen Tagesausflug nach Jerusalem mit Besichtigungen der wichtigsten Stätten; Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem; Unterbringung in der gewählten Kategorie; Besichtigungen in Beit Sahour und Bethlehem, eine Tagesfahrt zum Toten Meer und nach Jericho, ein gemeinsames Abendessen in Beit Sahour).

Groß weist darauf hin, dass es sich bei den Flügen um Flüge mit einem Zwischenstopp (voraussichtlich in Istanbul) handeln könnte. Es wäre möglich, dass es sich um Nachtflüge oder Flüge, die in den frühen Morgenstunden starten, handelt. Es wird ein Reisepass benötigt, der noch mindestens sechs Monate nach der Reise gültig ist. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 18 Personen beschränkt.

Kontakt: Rainer Groß, 0172 8 61 85 68

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Im Sommer wieder ein Flug nach Beit Sahour in Palästina


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.