| 00.00 Uhr

Xanten
In Wittenberg dem Reformator auf der Spur

Xanten. Auf den Wegen Martin Luthers spazieren die Teilnehmenden einer Studienreise des Evangelischen Kirchenkreises Kleve. Wittenberg ist dabei einer der Orte, die vom 29. September bis 5. Oktober besucht werden. Die Studienreise konzentriert sich nicht auf Wittenberg allein, sie erkundet weitere Wirkstätten Luthers: Eisenach, Schmalkalden, Eisleben und Dessau. Es besteht zudem die Möglichkeit, Leipzig mit seinen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Für die Reise steht ein Komfortreisebus zur Verfügung. Die Hotels in Eisenach und Dessau, die ausgesucht worden sind, sind mit Halbpension reserviert. Die Reise wird ehrenamtlich von zwei Personen begleitet, so dass immer ein Ansprechpartner vor Ort ist. Aufgrund des großen Interesses für diese Reise konnten noch weitere Doppel- und Einzelzimmer reserviert werden. Die Studienreise findet auf jeden Fall statt.

Für eine weitere Reise des Kirchenkreises nach Büsum (18. bis 26. September) ist noch ein Doppelzimmer frei geworden. Die Broschüre mit allen Reisedaten, weitere Informationen und die Anmeldung ist beim Kirchenkreis Kleve unter Tel. 02823 944436 möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: In Wittenberg dem Reformator auf der Spur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.