| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Jolinchen unterstützt Kinder beim Sportabzeichen

Sonsbeck. Kinder der Tagesstätte und des Awo-Familienzentrums konnten jetzt ihr Minisportabzeichen erwerben. Alle Kinder ab drei Jahren waren in verschiedenen Disziplinen gefordert. Für die jüngeren Kinder waren die Anforderungen etwas leichter, der Schwierigkeitsgrad für die Älteren höher. Es kamen 40 junge Sportler, um ihr Können zu zeigen.

In Kooperation mit den Turnfreunden Sonsbeck und dem Kreissportbund Wesel konnte das Sportfest starten. Der Drache "Jolinchen" (Symbolfigur der AOK-Jolinchen Kids) wünschte allen Kindern zu Beginn eine erfolgreiche Teilnahme. "Ursprünglich wollten wir auf den großen Sportplatz gehen. Aber die Wettervorhersage hat uns davon abgehalten. Deshalb haben wir die Stationen in die Kita verlegt", so Sabine Grandits, Leiterin der Einrichtung. Der Slalom- und Hindernislauf konnte aber noch draußen stattfinden.

An den Stationen gab es Aufgaben wie Zielwurf, Weitsprung, Hindernislauf, Übungen auf dem Rollbrett, rollen und balancieren. In der Halbzeitpause wurden Getränke gereicht. Die Kinder waren in Gruppen mit Gleichaltrigen aufgeteilt und wurden von den Erzieherinnen von Station zu Station geführt. Sabine Grandits: "Alle hatten viel Spaß, zeigten Ausdauer und Freude an der Bewegung."

Zur Siegerehrung kamen die Eltern. Auch "Jolinchen" war wieder da, um die Kinder zu beglückwünschen. Jedes Kind bekam eine Urkunde und eine extra Knuddelrunde mit Jolinchen. Fazit: Das Sportfest war wieder ein voller Erfolg, im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage geben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Jolinchen unterstützt Kinder beim Sportabzeichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.