| 00.00 Uhr

Schülerprinzenschiessen
Juliana Schmitz holte sich den Titel

Xanten. Die Familie Schmitz wird das Schülerprinzenschießen mit Familienfest 2015 der St.-Michaelis-Schützenbruderschaft wohl noch lange in Erinnerung behalten. Denn beim Schießen waren sie sehr erfolgreich. Allen voran Juliana Schmitz, denn Sie ist die neue Schülerprinzessin der St.-Michaelis-Schützenbruderschaft. Zuerst einmal begannen die sieben jungen Schützen den von Jörg Klopertanz angefertigten Vogel in seine Einzelteile zu zerlegen. Es dauerte nicht lange, bis sich Jan Phillip Schmitz über den Kopf des Vogels freuen konnte. Als Nächstes sicherte sich Juliana Schmitz den rechten Flügel. Dann folgten Cheyenne Raschka mit den linken Flügen und Johanna Schmitz mit dem Schwanz des Vogels. Alle sieben Jungschützen begannen dann den Rumpf des Vogels ins Visier zu nehmen, wobei Juliana Schmitz als Siegerin hervorging.

Anschließend machten die Mitglieder und Gäste mit dem Vogelpreisschießen zum Familienfest weiter und in der folgenden Reihenfolge errangen die Preise: Elmar Brockmann (Kopf), Martina Thiemann (rechter Flügel), Jan Phillip Schmitz (linker Flügel), Hannes Schmitz (Schwanz) und Michael Neitzel den Rumpf des Familienvogels. Ein geselliges, gelungenes kleines Schützenfest mit vielen hilfreichen Akteuren sowie ein kurzweiliges Rahmenprogramm ging dann am späten Abend zu Ende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schülerprinzenschiessen: Juliana Schmitz holte sich den Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.