| 00.00 Uhr

Xanten
Jungschützentag bei den Sportschützen St. Helena

Xanten. Unter dem Motto "Gemeinsam erreichen wir unser Ziel" fand der Jungschützentag des Bezirksverbandes Moers auf der zentralen Schießsportanlage der Sportschützen St. Helena 1935 auf dem Fürstenberg in Xanten statt.

Hier die Ergebnisse: 1. Platz und somit Schülerprinzessin wurde Franziska Driessen, St. Helena Xanten. Der 2. Platz ging an Kathrin Gerritz, St. Bernardus Rossenray, der 3. Platz an Felix Beaujean, St. Nepomuk Alpsray und der 4. Platz an Clara Tebraak. Den 1. Platz und somit Jugendprinz wurde Maximilian Pirschel, St. Michael Saalhoff. Den 2. Platz belegte Michelle Zupancic, St. Nepomuk Alpsray, vor Oliver Koppers, St. Birgitten Marienbaum. Der 4. Platz ging an Carsten Völlings, St. Helena Xanten.

Alle acht Teilnehmer qualifizierten sich für das Landesprinzenschießen morgen in Straelen. Jeweils Plätze 1 bis 3 qualifizierten sich für das Diözesanenprinzenschießen am 28. Juni in Xanten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Jungschützentag bei den Sportschützen St. Helena


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.