| 00.00 Uhr

Lüttingen
Karneval klingt mit Kinderumzug aus

Xanten. Es ist immer wieder ein schönes Bild: Da ziehen kostümierte Kinder durch die Straßen und sammeln eifrig Süßigkeiten ein, die ihnen vom Straßenrand aus zugeworfen werden. So war es auch gestern wieder, als sich eine bunte Schar beim Kinderkarnevalszug auf den Weg machte und sammelte, was die Tüte hielt.

Wohl denen, die Jutetaschen dabei hatten: Die reißen nicht! "Helau, alaaf und eins, zwei drei, beim Feiern sind wir all' dabei" hatte die Hagelkreuzschule dieses Jahr als Motto herausgegeben. Anwohner hatten bunte Luftballons in die kahlen Bäume in den Vorgärten gehängt, Wäschekörbe voll Süßigkeiten standen bereit für die Bienchen und Drachen, Bären und Zebras, Clowns und Prinzessinnen. Vorneweg das Tambourcorps Lüttingen, zog die jecke Schar anfangs trockenen Fußes, später bei Dauerregen durchs Dorf zur Hagelkreuzstraße, wo sie bei Musik, Getränken und Brezeln ihr Treiben fortsetzte.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lüttingen: Karneval klingt mit Kinderumzug aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.