| 00.00 Uhr

Xanten
Kinder feiern ihr Schützenfest

Xanten. Nach den Partyabenden feiert der Bürgerschützenverein Menzelenerheide 1879 am Sonntag, 14. Mai, sein Dorf- und Kinderschützenfest. Schützen und Spielleute treten um 13.45 Uhr in Uniform auf dem Parkplatz am ehemaligen "Studio WE" an und ziehen zum Schützenplatz "Am Wippött". Um 14 Uhr beginnt das Dorffest mit einem Wortgottesdienst im Festzelt mit Pastor Dr. Hartmut Becks. Der Kinderchor singt.

Der Sachausschuss "Mach mit" und der Kindergarten St. Michael sorgen für Spielstände, an denen sich die Kinder austoben können. Auch das Spielmobil kommt. Außerdem können Kutschfahrten unternommen werden. Hierfür sorgt "Die starke Truppe" von der Fuhrhalterei Stevens mit ihren fulminanten Kaltblütern. Daneben wird wieder eine große Stroh-Burg zum Klettern aufgebaut. Das Motto des Dorffestes lautet "Sommer, Sonne und me(e)hr". So dürfen die Kinder sich auch auf einen Riesen-Sandkasten und eine Cocktail-Bar freuen.

Am Nachmittag ist die Tanzgruppe "Benjamins Zappelfüße" im Festzelt und wird die Zuschauer mit einer Tanzvorführung begeistern.

Ebenso wird die Wilhelm-Koppers-Grundschule am Nachmittag eine Kunstausstellung im Festzelt präsentieren. Sie haben dort die Möglichkeit, Arbeiten der Grundschüler zu bewundern, die diese im Rahmen einer Projektwoche erstellt haben. Dabei haben sich die Kinder am Stil diverser berühmter Meister orientiert.

Gegen 14.30 Uhr beginnt das Preis- und Königsschießen der Kinder. Dieses eröffnet der amtierende Kinderschützenkönig Pius Hussmann. Am Preisschießen können sich Jungen und Mädchen zwischen dem achten und 14. Lebensjahr beteiligen. Das königliche Finale bleibt Jungen vorbehalten.

Wie in den letzten beiden Jahren stellt der Königsaspirant seinen Thron selbst zusammen. Es sollten dem König drei bis fünf Thronpaare zur Seite stehen. Während des gesamten Nachmittags steht eine Cafeteria des Kindergartens St. Michael offen. Über Kuchenspenden freut sich der Kindergarten und bittet, diese unter Tel. 0172 7143377 zu melden. Kuchen können am Morgen am Schützenhaus abgegeben werden. Nachdem der neue Kinderschützenkönig ermittelt worden ist, erfolgen die Proklamation des neuen Königs sowie die Preisverteilung.

Sollte sich ein Regenschauer "dazwischenmogeln", finden die Aktivitäten im Festzelt statt, so dass die Durchführung des Festes gewährleistet ist, so Markus Tinnefeld, Sprecher der Schützen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Kinder feiern ihr Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.