| 00.00 Uhr

Xanten
Kinderchor holt Pfandflaschen ab

Xanten: Kinderchor holt Pfandflaschen ab
Die Sänger des Kinder- und Jugendchores Menzelen sind als Flaschensammler im Ort unterwegs und hoffen auf viele Spender. FOTO: Olaf Ostermann
Xanten. Um ein wichtiges Probenwochenende finanzieren zu können, sammeln die Menzelner Flaschen und Kisten. Von Erwin Kohl

Große Ereignisse werfen ihre Schatten oft weit voraus, und so beschäftigt sich der Kinder- und Jugendchor Menzelen schon heute mit der Unterstützung eines Zirkusprojektes an der Wilhelm-Koppers-Gemeinschaftsgrundschule in Menzelen-Ost im übernächsten Schuljahr. Zum zentralen Stützpfeiler der Finanzierung soll ein gemeinsames Konzert mit dem Musikverein Menzelen am 7. Mai des kommenden Jahres im Pädagogischen Zentrum Alpen werden.

Bis dahin sollte nach Möglichkeit jeder Ton sitzen. Deshalb plant der Nachwuchschor im März ein ausgiebiges Probenwochenende in der Xantener Jugendherberge. Doch da beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn auch die mehrtägige Übungseinheit will erstmal bezahlt werden, und der Kassenbestand reicht dafür bei Weitem nicht aus.

Da kam Chorleiterin Inga Mosters das Angebot, an einem Fundraising-Kurs teilzunehmen, gerade recht. Bei dem zunehmend in Mode gekommenen Fundraising handelt es sich um die systematische Analyse, Planung und Durchführung sämtlicher Aktivitäten eines gemeinnützigen Vereins, die darauf abzielen, benötigte Mittel zu beschaffen und das dann auch noch möglichst kostengünstig.

Ein schlichtes Missverständnis im Vorfeld machte diesen Kursus jedoch überflüssig. "Als ich meiner Chorkollegin Michaela Würziger von dem Fundraising-Kursus erzählt habe, hat sie Pfandraising verstanden. Das war die Grundlage für unsere Idee", erklärt Inga Mosters.

Pfandflaschen schlummern wohl in jedem Menzelener Haushalt. Die könnten uns die Menschen doch für den guten Zweck spenden, dachten sich die findigen Chorleiterinnen und machten sich an die Organisation ihrer außergewöhnlichen Sammelaktion.

Um einen größtmöglichen Erfolg mit der Aktion zu erzielen, wurden zunächst Flugblätter entworfen, die in den kommenden Tagen an die Haushalte in Menzelen Ost und West verteilt werden. Am Samstag, 29. Oktober, in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr machen sich die Frauen dann mit tatkräftiger Unterstützung der rund 30 jungen Chormitglieder auf den Weg durch die beiden Ortschaften.

Wer ein besonders großes Spenderherz hat, darf auch gerne kistenweise helfen. "Die holen wir dann allerdings gesondert ab, gerne auch schon vor der Sammelaktion", sagt Inga Mosters.

Wohltäter aus dem geteilten Ort, die den Getränkekisten-Abholservice für den guten Zweck in Anspruch nehmen möchten, dürfen sich ab sofort unter folgenden Telefonnummern melden: Telefon 02802 948129 (Inga Mosters) oder Telefon 02802 3350 (Michaela Würziger).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Kinderchor holt Pfandflaschen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.