| 00.00 Uhr

Xanten
Kirchenkreis auf den Spuren Luthers

Xanten. Die Lutherstadt Wittenberg ist in diesem Jahr ein Ziel der Reisen in Gemeinschaft. Der Evangelische Kirchenkreis Kleve bietet 2016 drei Reisen an: nach Bad Rothenfelde (23. Juni bis 7. Juli), nach Büsum (18. Bis 26. September) und nach Wittenberg (29. September bis 5. Oktober). Die Reisen werden ehrenamtlich begleitet, so dass Reisende immer einen Ansprechpartner vor Ort haben. Die Reisen in Gemeinschaft sind vor allem bei Menschen in der nachberuflichen Phase beliebt.

Die Studienreise konzentriert sich nicht auf Wittenberg allein, sie erkundet weitere Wirkstätten Luthers in der Umgebung: Eisenach, Schmalkalden, Eisleben und Dessau. Auch Leipzig mit seinen Sehenswürdigkeiten steht auf dem Programm.

Ein erfrischender Wind weht den Reisenden in Büsum um die Nase: Dort sind die Promenade, die Deichkrone und die restaurierten Schiffe im Museumshafen des Fischerortes den Besuch wert.

In Bad Rothenfelde wartet eine der modernsten Thermen Deutschlands auf die Reisenden, ein Erlebnis sind auch die Gradierwerke und der Kurpark. Für alle Reisen stehen Komfortreisebusse zur Verfügung, die Hotels sind jeweils mit Halbpension reserviert.

Die Broschüre mit allen Reisen, Reisebedingungen und Anmeldung gibt es beim Kirchenkreis Kleve unter Tel. 02823 9444-0, in den Kirchengemeinden oder im Internet auf www.kirchenkreis-kleve.de/senioren.html

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Kirchenkreis auf den Spuren Luthers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.